Hog 4 Konsole

Mit der Hog 4 Konsole sind Sie bereit für alles: von der kleinsten Industrie- bis zur größten Stadion-Show.

Benutzer können sofort mit dem Programmieren auf der Hog 4 beginnen, ohne eine völlig neue Schnittstelle lernen zu müssen. Die neuen Encoder, das Jog-Shuttle-Rad, lcd Tasten, Motorfader und integrierte Tastatur dienen dazu, dieses Erlebnis zu verbessern, so dass die Hog 4 vollständig auf die Kundenwünsche eingeht. Sie können nun praktisch alle wichtigsten Attribute jederzeit anwenden.

Unter Beibehaltung des eleganten Looks vergangener Generationen bietet die Hog 4 dem Anwender ein erweitertes Programmiererlebnis in einem etablierten Umfeld. Die Hog 4 Konsole, an oberster Stelle der Hog Linie, wurde entworfen, um die größten Shows zu bedienen.

Die Konsole umfasst drei Monitor-Ausgänge, MIDI-Eingang und -Ausgang, 8 USB-Ports, 2 Fast-Ethernet-Ports mit robusten Neutrik Ethercon-Anschlüssen ermöglichen Ihnen die höchste Flexibilität. Sie sind mit dieser Konsole für alles bereit: von der kleinsten industriellen Show, wo Sie mit einer Konsole arbeiten, bis hin zur größten Stadion-Show, Freizeitparkinstallationen oder am spektakulären Broadway, wo Sie ein Multi-Konsolen-Setup mit vollem Netzwerk-Backup haben!

Showdaten auf einer Solid-State Festplatte können genau so gut geladen werden wie auch von USB Sticks und CD/DVD-Roms, oder verbinden Sie sich alternativ direkt mit einem Netzlaufwerk, um Ihre Showfiles ferngesteuert zu laden.

Kenndaten

  • Neu entwickelte Hog 4 Betriebssoftware
  • Unlimitierte Anzahl an gleichzeitigen Crossfades
  • Zwei interne 17” Breitbild-Touchscreen mit 10-Punkt-Multi-Touch
  • Drei externe Monitore oder Touchscreens werden unterstützt
  • Fünf Encoder für ein erweitertes Wheelset
  • Zwölf LCD Benutzer Keys
  • Dreiachsiger, hintergrundbeleuchteter Trackball mit Drehgeber für die dritte Achse und vier konfigurierbare Tasten für Cursor und Positionskontrolle
  • 10 motorisierte Playback-Fader
  • Ein motorisierter Grand Master
  • Dedicated Intensity and Rate wheels
  • Vom Benutzer zuordenbarer Jog Shuttle Encoder
  • 48 Soft-Keys für schnelle Auswahl auf der Symbolleiste
  • Eingebauter DMX Prozessor 8000
  • Hog-Net Ethernet Anschluss
  • Fixture-Net Ethernet Anschluss
  • Integriertes Keyboard
  • Interne Festplatte
  • Internes CD/DVD Laufwerk
  • 8 USB-Ports for Wholehog Wings and externe Touchscreens
  • Stauraum unter der Armlehne
  • Pultleuchten, feedback LEDs und integriertes Arbeitslicht sind dimmbar
  • Auto-ranging Netzeingang (90-250VAC)
  • Light Converse Visualizer Dongle inkludiert
  • Staubschutzhülle im Lieferumfang inkludiert
  • Road Case inkludiert

Anschlussfähigkeit

  • Unbegrenzte Anzahl der DMX-Kanäle via Ethernet DPs
  • Unbegrenzte Anzahl von Art-Net und E1.3.1 (sACN) Universen über Ethernet DPs
  • Onboard MIDI Input und Output, MIDI Show Control und MIDI Time Code und LTC Eingang
  • Mehrere LTC Eingänge über optional multipel SMPTE / LTC USB Widget
  • Anschlussfähigkeit mit mehreren Visualizers über Ethernet möglich
  • Drahtgebundene und drahtlose Netzwerkfähigkeit mit mehreren Wholehog Konsolensystemen
  • Remote Focus Fähigkeiten, wenn Sie mit einem Tablet-PC vernetzt sind, auf dem die Hog 4PC-Software läuft
  • Unterstützt USB Playback und Expansion Wings

Abmessungen und Gewicht

  • Mit dem Bildschirm nach unten: B 102.87 cm, T 72.37 cm und H 16.48 cm
  • Mit dem Bildschirm nach oben: B 102.87 cm, T 72.37 cm und H 41.74 cm
  • Gewicht: 34 kg

Mehr Lichtsteuerung